Startseite | Kommentare | Kontakt | Tourenanfrage | Begriffe & Bedingungen | Reiseinfo| Gruppe Touren

- Spanish French


Die Stelle von Partnern:
die Arbeit an uns


Feste-Datum-Touren:
Gruppe Touren


African Safari

Vogelkundliche Beobachtungen


Jeder liebt es, Vögel zu beobachten und ihre Lieder zu hören. Diese Seite richtet sich jedoch an Vogelenthusiasten, die Vögel entweder aus Hobby- und/oder aus professionellen Gründen studieren, klassifizieren und ihre Arbeiten publizieren wollen.
Das Beobachten von Vögeln setzt Instinkt,  Geduld und strategisches Geschick eines Jägers voraus, da es tatsächlich eine Art Jagd darstellt, wobei die Kamera das Gewehr ersetzt.

Man trifft mehr als 850 Vogelarten in Äthiopien an, wovon etwa 33 endemisch sind. Äthiopiens unterschiedliche Lebensräume - Hochland, Flachland, Wälder, Seen, Feuchtgebiete und Flussuferzonen liefern Standorte für Überwintern oder für Zugvögel. Äthiopien ist deshalb wirklich ein ornithologisches Paradies, das den Vogelliebhaber nie enttäuscht, der Tausende von Meilen gereist ist, um seine geliebte Spezies zu sehen.


DET hat keine professionellen Vogelführer, da eine entsprechende Ausbildung vor Ort nicht angeboten wird. Dennoch sind unsere Führer auf Grund ihrer gewonnener Erfahrung mittlerweile in der Lage, Vogelkundler zu den bestimmten Vogelstandorten zu führen und die meisten endemischen Arten zu sichten.
Obwohl Glück eine gewisse Rolle spielt, sind die Chancen auf eine erfolgreiche Beobachtung größer, wenn man verschiedenen Faktoren wie Standort, Klima, Tageszeit und örtliche Vegetation in Betracht zieht.
Wir haben ziemlich viele professionelle Vogelkundler betreut, die auf der Suche nach endemischen Vögeln um die Erdkugel gereist sind. Sie alle haben bestätigt, dass ihre “bird-watching” Expedition in Äthiopien zu den Besten gezählt hat.
Hinweis: Ernsthaften Vogelkundlern, die z.B. ihre Beobachtungen veröffentlichen wollen, raten wir, entweder einen ausgebildeten Vogelführer mitzubringen oder sich auf den - im Internet existierenden Sites - bzgl. “bird watching” in Äthiopien kundig zu machen. Es gibt auch eine Anzahl gut geschriebener und sehr sachkundiger Bücher über die äthiopische Vogelwelt, auf die man sich beziehen kann.


Reiseplanung für vogelkundliche Beobachtungen
Der meisten empfehlenswerten Routen zur Vogelbeobachtung befinden sich im Süden des Landes. Wenn man alle endemischen Vögel Äthiopiens sehen wollte, müßte man ein Minimum von drei Wochen veranschlagen, aber kürzere Touren von etwa 10-15 Tagen, auf denen man garantiert die meisten endemischen und dazu noch einige hundert andere sehen würde, können zusammengestellt werden. Für mehr, sehen Sie dem 'Birding Trips' in der Seite der Verfügbaren Reisen.


Wichtige Vogel-Verbreitungsgebiete
Eine Liste der wichtigen Vogelgebiete Äthiopiens, veröffentlicht von der äthiopischen Tierwelt- und Naturkundegesellschaft, umfasst 69 überall im Land verteilte Gebiete, wobei noch  viel Arbeit beim Identifizieren und dem Klassifizieren neuer Gebiete aussteht. So bieten sich in Äthiopien dem vogelkundlichen Experten verschiedene Lebensräume an, die noch nicht erforscht und über die noch nichts veröffentlicht wurde.


Gemischte Touren: Vogelbeobachtung und andere Sehenswürdigkeiten
Auch wenn Sie Ihren Fokus hauptsächlich auf “birding” gerichtet haben, macht es schon aus Kostengründen Sinn, Ihre geplante Reise um einen Besuch der historischen und/oder kulturellen Sehenswürdigkeiten zu ergänzen.
Gehen Sie daher, wenn Sie Ihre vogelkundlichen Reisen erweitern wollen, bitte zur Seite maßgeschneiderte Touren  und weisen Sie auf Ihre Vorlieben und zusätzliche Urlaubstage für die ausgestreckte Reise hin.

Abyssinian Long - claw
Abyssinian Slaty fly Catcher
Ankober Serin
Ruspolis Turaco
Black winged love Bird
Startseite | Kommentare | Kontakt | Tourenanfrage | Begriffe & Bedingungen | Reiseinfo| Gruppe Touren